Kennst Du das auch? Ein neues App-Budnle erzeugt und hochgeladen, nur um dann festzustellen, dass man erneut vergessen hat die Build- und Versionsnummer zu inkrementieren. XCode kann das aber auch ganz gut alleine und automatisch. Nicht unbedingt per default, aber mit 2 kleinen Run-Scripten die man den Build-Phases hinzufügt:

Ersteres um die Build-Nr. mitzählen und inkrementieren zu lassen:

#!n/bash
buildNumber=$(/usr/libexec/PlistBuddy -c "Print CFBundleVersion" "$INFOPLIST_FILE")
buildNumber=$(($buildNumber + 1))
/usr/libexec/PlistBuddy -c "Set :CFBundleVersion $buildNumber" "$INFOPLIST_FILE"

Und ein Zweites um die Versionsnummer zu inkrementieren wenn eine Bundle archiviert wird:

VERSIONNUM=$(/usr/libexec/PlistBuddy -c "Print CFBundleShortVersionString" "${PROJECT_DIR}/${INFOPLIST_FILE}")
NEWSUBVERSION=`echo $VERSIONNUM | awk -F "." '{print $3}'`
NEWSUBVERSION=$(($NEWSUBVERSION + 1))
NEWVERSIONSTRING=`echo $VERSIONNUM | awk -F "." '{print $1 "." $2 ".'$NEWSUBVERSION'" }'`
/usr/libexec/PlistBuddy -c "Set :CFBundleShortVersionString $NEWVERSIONSTRING" "${PROJECT_DIR}/${INFOPLIST_FILE}"

Previous Post